Jagdzeit Band 28

JAGDLÄNDER IN DIESEM BAND

  • ARKTIS Teil II - Wild und Wildnis
  • SÜDAFRIKA - Steinböckchen
  • UNGARN - Rotwild
  • MONGOLEI I - Steinbock
  • MONGOLEI II - Adlerjagd
  • UNIKAT - Kaiserliche Würde
  • SURVIVE XVI - Fährtenlesen
  • USA - Deutsch-Drahthaar in Nordamerika
  • GEDANKEN - Ethik und (Un-)Recht
  • SCHWEDEN - Bär
  • ZULULAND - Nyala
Jagdzeit International 28, Cover Nyala, Fotografiert von Marco Ritter
Band 28

Das Jagdzeit Jagdmagazin berichtet aus den interessantesten Jagdländern für die Auslandsjagd

ARKTIS

Der hohe Norden ist eines der ultimativen Jagdgebiete. Wer dort jagen will, muss sich darauf einstellen, körperliche und mentale Höchstleistungen zu vollbringen. Einen Schwerpunkt haben wir in diesem Beitrag auf den Waldbison gelegt.

MONGOLEI

Lange war die Mongolei eines der gefragtesten Reiseländer für Jäger, die es nach Asien zieht. IN diesem Beitrag beleuchtet der Autor die Entwicklung des Landes , beschreibt, warum es einen Abwärtstrend gegeben hat und erläutert den jetzigen Stand der Dinge.

SÜDAFRIKA

Unter den Wildarten Südafrikas ist der Nyala eine der Ikonen. Die faszinierende Drehhornantilope zieht in ihren Bann  und war unter anderem der Grund warum unser Autor sich auf den Weg Richtung Süden machte.