Jagdzeit Band 30

JAGDLÄNDER IN DIESEM BAND

BRITISCH-KOLUMBIEN - Auf den Spuren nordamerikanischer Trapper

(Jan Hüffmeier)
ASERBAIDSCHAN - Auf Dagestan Tur

(Dr. Bernd Ferkmann)
NAMIBIA - Zu Gast im Königreich König Nehales

(Marco Ritter)
FINNLAND - Auf eiskalter Hasenspur 

(Bettina Dierks) 
DEUTSCHLAND - Der Löwen-König

 (Dr. Frank B. Metzner)
 KASACHSTAN - Steinbockjagd für Weicheier 

(Dr. Christian Carl Willinger)  
USA - Bogenjagd

(Ulrich Apel)       

 

Jagdzeit Magazin Cover, Luchs, Fotograf Tamara Eichhoff
Band 30

Das Jagdzeit Jagdmagazin berichtet aus den interessantesten Jagdländern für die Auslandsjagd

Britisch-Kolumbien

Kindheitsträume: Als Trapper durch die unberührten Wälder Kanadas ziehen. Die Nächte in klirrend kalter Winternacht in einer beheizten Hütte verbringen und sich am prasselnden Feuer im Holzofen wärmen. Das alles geht auch noch heute!

ASERBAIDSCHAN

Ture sind auf den ersten Blick vielleicht weniger eindrucksvoll als Steinböcke, aber die Jagd auf sie ist extrem herausfordernd und wird oft unterschätzt.

NAMIBIA

Erfolgsmodell Konzessionsjagd: Die Bevölkerung vor Ort partizipiert direkt an den Einnahmen und dem gewonnenen Wildbret. Dieses Mal zieht es die Jäger in eine recht neue Konzession namens King Nehale, die in dierekter Nachbarschaft zum Etosha-Nationalpark liegt.