Jagdzeit Philosophie

Jagd ist eines der sinnlichsten Erlebnisse dieser Welt. Spannung, Freude und Enttäuschung liegen bei der Auslandsjagd unglaublich dicht beieinander.

 

Jäger brauchen Sachkenntnis, solides handwerkliches Können und einen ausgeprägten Sinn für den maßvollen Umgang mit der Natur und den Wildtieren, die sie bejagen. Denn nur wer auch auf Safari nachhaltig jagt, Wildbret nutzt und sich für den Erhalt von Wildtieren in ihrem Lebensraum engagiert, ist im Kontext moderner Gesellschaften glaubwürdig. Das gilt für alle Jagdländer!

 

Die reife Trophäe eines erbeuteten Stückes stellt eine wunderschöne Erinnerung an die Auslandsjagd dar und kann mit Stolz nach Hause gebracht werden. Doch letztlich hat die Trophäe nur einen subjektiven Wert, zumal auch Jagden erfolgreich sein können, bei denen nichts erbeutet wurde. Und der moderne Jäger ist zu vielschichtig, als dass er sich auf einen Trophäenjäger reduzieren ließe. Deswegen geht Jagdzeit International konsequent einen Schritt weiter und wagt einen Blick in die verschiedensten Reviere dieser Welt.

Viermal im Jahr berichtet Jagdzeit aus allen Jagdländern und Regionen unseres Planeten. Spannende Jagden, aktuelle Entwicklungen der Auslandsjagd – in nie zuvor gesehener Qualität an Fotos und Reportagen. Von den Wäldern Deutschlands bis zu den Wüstenregionen Namibias und von der Tundra Alaskas bis zu den urtümlichen Landschaften Feuerlands.

 

Büchsenmacher, Künstler und besondere Persönlichkeiten werden dargestellt, aber ebenso in großzügiger Art und Weise besondere Naturschauspiele. Das kann die Beizjagd in der Mongolei mit Steinadlern auf Wölfe sein oder der atemberaubende Zug der Lachse in einem kanadischen Fluss. Wichtig für Jagdzeit: Wildbiologische Themen dürfen nicht zu kurz kommen, aber auch kritische Themen wie die Bogenjagd klammert Jagdzeit nicht aus, sondern stellt sich ihnen in eigenen Rubriken. Authentisch. Spannend, aber unaufgeregt. Informativ. Sinnlich. Vielschichtig. Kritisch nach innen und außen.

 

Jagdzeit International  ist das Magazin für den jagenden Globetrotter mit Anspruch.

Jagdzeit International  hebt sich ab, ohne abgehoben zu sein.

Jagdzeit International  ist das Abenteuer, das gestern noch eine nervenaufreibende Strapaze war.

Jagdzeit International  ist Spiegel der Auslandsjagd, wie sie auch sein kann,vielleicht, wie sie sein sollte.